Polypen - Endoskopische Ansicht

Bewerten Sie:
5
Player wird geladen ... Der Spieler benötigt Flash Player
hinzugefügt:
vor einem Jahr
Anzeigen:
13467
spezialisierung:
HNO

Beschreibung des Materials

Die Adenoide sind eine Masse von Lymphgewebe im Dach des Nasopharynx (tragen zum Waldeyer-Ring bei). Eine signifikante Vergrößerung dieser Läsionen ist bei pädiatrischen Patienten üblich und kann die oberen Atemwege blockieren. Die häufigsten Symptome sind Mundatmung, Schnarchen und Hörstörungen. Andere Probleme sind Schnarchen, obstruktives Schlafapnoe-Syndrom (OSAS), postnasaler Tropf, anhaltendes Klebeohr, akute Mittelohrentzündung oder Sinusitis. Spontanes Schrumpfen tritt normalerweise auf, wenn das Kind die Pubertät erreicht. Der Laryngologe kann symptomatische Läsionen entfernen (manchmal in Kombination mit einer Tonsillektomie). Wenn dieser Teil mit der Technik der anterioren Rhinoskopie nicht ohne weiteres sichtbar gemacht werden kann, kann eine nasale Endoskopie hilfreich sein. Der Fall eines nicht infizierten Polypen (mittlere Größe) wird gezeigt.

Tags: obstruktives Schlafapnoe-Syndrom OSAS Laryngologie Endoskopie Polyp


Agnieszka Sepioł
Editor

Agnieszka Sepioł

Arzt

Dieser Benutzer auch teilen

Ähnliche

zeige mehr