Polypresektion am Rektum

Bewerten Sie:
5
hinzugefügt:
vor 3 Jahren
Anzeigen:
24807
spezialisierung:
Gastroenterologie

Beschreibung des Materials

Falls ein Polyp als 'in situ' klasifiziert wurde und mittels einer endoskopischen Technik entfernt werden kann, als auch wenn die chirurgische Resektion durchgefüht werden soll, spielt endoskopischer Ultraschall eine große Rolle bei der Untersuchung.
Das Video zeigt einen Patienten mit einem dysplastischen Polyp im Rektum. In der Endosonographie wurde nachgewiesen, dass der Polyp auf Schleimhaut begrenzt ist. Polipektomie und Kauterisation mit einem Argon-Laser erfolgte.

Tags: Polyp Rektum Resektion Endosonographie EUS


Katarzyna Święch
Editor

Katarzyna Święch

Arzt

Dieser Benutzer auch teilen

Ähnliche

zeige mehr