Gesundheitliche Ungleichheit und Jugend: Die COVID-19-Pandemie und darüber hinaus

Bewerten Sie:
5
5 5 1
hinzugefügt:
vor einem Jahr
Anzeigen:
975
spezialisierung:
Allgemeine Gesundheit

Beschreibung des Materials

Die COVID-19-Pandemie hat weltweit bereits bestehende gesundheitliche Ungleichheiten aufgezeigt und verschärft. Die Pandemie hat die Gesundheitssysteme in ihren Kern gedrängt und zu einer ungleichen Verteilung der Todesfälle aufgrund von COVID in gefährdeten Bevölkerungsgruppen wie älteren Menschen, Menschen, die in dicht besiedelten Gebieten leben, Menschen mit schlechtem Zugang zur Gesundheitsversorgung, Menschen mit niedrigerem sozioökonomischem Status, Migranten und Minderheiten geführt. Während sich diese Ungleichheiten auf alle Mitglieder der Öffentlichkeit ausgewirkt haben, standen junge Menschen in ihrer Bildung vor extremen Herausforderungen, wenn sie vollständig eingestellt, verzögert oder mit schlechter Unterstützung für diejenigen mit eingeschränktem technologischen Zugang, psychischer Gesundheit oder eingeschränktem Zugang zu wichtigen Gesundheitsdiensten, wie z als Kliniken für sexuelle Gesundheit, und für das Gesundheitspersonal hat die Pandemie zu Ungleichheiten beim Zugang zu angemessener PSA, COVID-19-Impfung und beim Umgang mit der psychischen Gesundheit während dieses Gesundheitsnotfalls geführt. Junge Menschen und zukünftige Fachkräfte im Gesundheitswesen bilden das zukünftige Gesundheitspersonal, das in kritischen Gesundheitseinrichtungen eingesetzt wird, um die Nachfrage zu bewältigen, die die Pandemie an die Gesundheitsinfrastruktur gestellt hat. Die Stimme der Jugend muss gehört werden, um sicherzustellen, dass die Gesundheits- und Bildungssysteme über die beste Infrastruktur für zukünftige Pandemien verfügen. Diese Sitzung hat zum Ziel: - Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer über die Ungleichheiten in diesen verschiedenen Sektoren aufzuklären und aufzuklären; Bildung, psychische Gesundheit, Zugang zu Dienstleistungen und Gesundheitspersonal, - Präsentieren Sie die Arbeit, die von Interessenvertretungsorganisationen geleistet wurde, um die ungleichen Auswirkungen der Pandemie zu bekämpfen - Identifizieren Sie wichtige Verbesserungsbereiche/Aktionsaufrufe für Interessengruppen, um diese Säulen zu stärken, um sie aufzubauen Rücken und stärkere Gesundheitssysteme nach der Erholung von COVID-19 und für zukünftige Pandemien.

Tags: Weltgesundheitsgipfel COVID


Agnieszka Sepioł
Editor

Agnieszka Sepioł

Arzt

Dieser Benutzer auch teilen

Ähnliche

zeige mehr