Selbsttests für das Karpaltunnelsyndrom

Bewerten Sie:
N/A
hinzugefügt:
vor 2 Monaten
Anzeigen:
451
spezialisierung:
Orthopädie

Beschreibung des Materials

Das Karpaltunnelsyndrom (CTS) ist eine häufige Erkrankung der Hand und des Handgelenks, die Symptome wie Taubheit, Kribbeln und Schmerzen vor allem in Daumen, Zeige- und Mittelfinger verursacht. Es entsteht durch die Kompression des Medianusnervs auf seinem Verlauf durch den Karpaltunnel im Handgelenk. Während eine professionelle medizinische Untersuchung für eine genaue Diagnose und einen Behandlungsplan entscheidend ist, können Betroffene eine erste Selbsteinschätzung vornehmen, um festzustellen, ob ihre Symptome auf ein Karpaltunnelsyndrom hinweisen könnten.

Tags: Karpaltunnelsyndrom CTS Medianusnerv Hand Handgelenk medizinische Untersuchung Selbsteinschätzung Selbstdiagnostizierung


Mateusz Polak
Editor

Mateusz Polak

Arzt

Dieser Benutzer auch teilen

Ähnliche

zeige mehr