Herangehensweise an Gelbsucht - Arten und Ursachen von Hyperbilirubinämie, Untersuchungen

Bewerten Sie:
3.33
3.33 5 3
hinzugefügt:
vor 9 Monaten
Anzeigen:
1801
spezialisierung:
Für Studenten

Beschreibung des Materials

Gelbsucht ist eine Gelbfärbung der Haut und der Bindehaut. Gelbsucht wird durch erhöhte Bilirubinspiegel im Serum verursacht, die als Hyperbilirubinämie bezeichnet werden. Die normale Serum-Bilirubin-Konzentration bei Kindern und Erwachsenen beträgt weniger als 1 mg/dl (17 Mikromol/Liter). Gelbsucht kann nicht festgestellt werden, bis das Serum-Bilirubin größer als 2 mg/dl (34 Mikromol/Liter) ist, was dem Doppelten der normalen Obergrenze entspricht. Erste Manifestation ist eine Gelbfärbung der Augenbindehaut und der Mundschleimhaut (unter der Zunge, harter Gaumen). Gelbsucht oder Hyperbilirubinämie bei Erwachsenen können ein Indikator für eine signifikante Grunderkrankung sein.

Tags: Gelbsucht Arten Ursachen Hyperbilirubinämie Haut


Agnieszka Sepioł
Editor

Agnieszka Sepioł

Arzt

Dieser Benutzer auch teilen

Ähnliche

zeige mehr