Laparoskopische Exploration des Ductus choledochus und Choledochoduodenostomie

Bewerten Sie:
4.67
Player wird geladen ... Der Spieler benötigt Flash Player
hinzugefügt:
vor 2 Monaten
Anzeigen:
1750
spezialisierung:
Chirurgie

Beschreibung des Materials

Chirurgisches Video: Die Choledochotomie und die Choledochoduodenostomie waren zu Beginn des zwanzigsten Jahrhunderts gängige Verfahren zur Entfernung von Gallengangsteinen. Die endoskopische retrograde Cholangiopankreatographie und die Sphinkterotomie haben das Szenario revolutioniert und sind heute die bevorzugte Option der ersten Wahl für die Behandlung der Choledocholithiasis. Unter bestimmten Umständen, wenn die ERCP versagt, sind jedoch die Choledochotomie und die Choledochoduodenostomie die einzigen verfügbaren Optionen. Wir stellen den Fall eines 76-jährigen Mannes vor, bei dem vor 2 Jahren eine laparoskopische Cholezystektomie durchgeführt wurde und der in der Vergangenheit mehrfach an einer Gallensepsis und einer aufsteigenden Cholangitis erkrankt war. Er unterzog sich einer laparoskopischen Choledochotomie und Choledochoduodenostomie, mit der die Obstruktion des Hauptgallengangs erfolgreich behoben wurde. Die laparoskopische Choledochotomie und die Choledochoduodenostomie verkürzen die Dauer des Krankenhausaufenthalts und tragen dazu bei, die mit der offenen Operation verbundenen Komplikationen zu minimieren.

Tags: Choledochotomie Choledochoduodenostomie Choledocholithiasis Laparoskopie ERCP Gallensteine Ductus choledochus laparoskopische Cholezystektomie Laparoskopische Erkundung des Hauptgallenganges Laparoskopische Exploration chirurgisches Video


Mateusz Polak
Editor

Mateusz Polak

Arzt

Dieser Benutzer auch teilen

Ähnliche

zeige mehr