Choledochoskopie

Bewerten Sie:
4.67
4.67 5 3
Player wird geladen ... Der Spieler benötigt Flash Player
hinzugefügt:
vor 2 Monaten
Anzeigen:
885
spezialisierung:
Chirurgie

Beschreibung des Materials

Gallensteine ​​sind eine häufige Komplikation von Gallenblasensteinen. Eine Behandlung ist ratsam, um weitere Komplikationen zu vermeiden. Zur Behandlung der Choledocholithiasis wurden verschiedene Methoden angewendet, aber die geeignete Therapie hängt von Bedingungen wie der Zufriedenheit des Patienten, der Anzahl und Größe der Steine ​​und der Erfahrung des Chirurgen mit der Laparoskopie ab. Die endoskopische retrograde Cholangiopankreatikographie (ERCP) mit oder ohne endoskopische biliäre Sphinkterotomie, laparoskopische CG-Exploration oder Laparotomie mit CG-Exploration (T-Rohr-, C-Rohr-Einführung oder primärer Verschluss) sind die am häufigsten verwendeten Methoden zur Behandlung von Gangsteinen. Die optimale Behandlung von Gallengangssteinen ist noch unklar, aber mit fortschreitender Laparoskopie und dem Erwerb fortgeschrittener laparoskopischer Fähigkeiten wird die laparoskopische Exploration des gemeinsamen Gallengangs bei Gallensteinen bei Chirurgen weltweit immer beliebter. Es kann durch direkte Choledochotomie durchgeführt werden. Die laparoskopische Choledochoduodenostomie-Option ist heute die laparoskopische Choledochodenostomie für schwierige Cholelithiasis.

Tags: Choledochoskopie Choledocholithiasis Steine Cholangiopankreatographie endoskopische biliäre Sphinkterotomie Endoskopische Retrograde Cholangiopankreatikograph ERCP Ductus choledochus Hauptgallengang


Agnieszka Niemiec
Editor

Agnieszka Niemiec

Arzt

Dieser Benutzer auch teilen

Ähnliche

zeige mehr