Blinddarmabszess

Bewerten Sie:
N/A
Player wird geladen ... Der Spieler benötigt Flash Player
hinzugefügt:
vor 11 Monaten
Anzeigen:
10035
spezialisierung:
Chirurgie

Beschreibung des Materials

45-jährige multipare Frau ohne Vorerkrankung mit RIF-Schmerzen und Fieber seit 9 Tagen. An anderer Stelle wurde bei ihr ein Blinddarmtumor diagnostiziert und sie wurde daher konservativ behandelt. Sie kam mit steigender Temperatur und starken Bauchschmerzen zu uns. Ihr RBS lag bei 300 mg/dl und ihr TLC bei 13.000 mit einer Verschiebung in Richtung Neutrophilie.


Der Ultraschall zeigte eine gemischte ökogene, schlecht definierte Raumforderung in der rechten Beckengrube. Die CT des Abdomens zeigte einen retrocaekalen Abszess weiter medial gelegen. Da der extraperitoneale Zugang schwierig war, wurde beschlossen, eine diagnostische Untersuchung durchzuführen und den Abszess zu entleeren.


Der Patient hatte eine ereignislose postoperative Phase. Die Drainage wurde am 7. Tag entfernt.

Tags: Blinddarmabszess Blinddarm Abszess


Agnieszka Sepioł
Editor

Agnieszka Sepioł

Arzt

Dieser Benutzer auch teilen

Ähnliche

zeige mehr