Traumatische Optikusneuropathie – Endoskopische Dekompression

Bewerten Sie:
5
Player wird geladen ... Der Spieler benötigt Flash Player
hinzugefügt:
vor 3 Monaten
Anzeigen:
2994
spezialisierung:
HNO

Beschreibung des Materials

Alle Patienten mit Kopfverletzungen sollten sich einer augenärztlichen Untersuchung unterziehen. Ein Eingriff bei Knochensplitterimpingement innerhalb von 48 Stunden / maximal 2 Wochen führt zu guten Ergebnissen. Eine Dekompression ist angezeigt, wenn sich das Sehvermögen nach einer hohen Infusion mit Methylprednisolon nicht verbessert.

Tags: Traumatische Optikusneuropathie Optikusneuropathie Neuropathie


Agnieszka Sepioł
Editor

Agnieszka Sepioł

Arzt

Dieser Benutzer auch teilen

Ähnliche

zeige mehr