eCut-Einsatz in bipolaren Koagulationspinzetten

Bewerten Sie:
5
Player wird geladen ... Der Spieler benötigt Flash Player
hinzugefügt:
vor 2 Monaten
Anzeigen:
501
spezialisierung:
Chirurgie

Beschreibung des Materials

Durch die Verwendung eines eCut-Einsatzes in einer bipolaren Koagulationspinzette bei der laparoskopischen Appendektomie wird die Notwendigkeit, hin und wieder eine Schere zum Durchtrennen des koagulierten Segments des Mesoappendix zu verwenden, minimiert. Und somit die Operationszeit verkürzen.

Tags: Appendektomie Laparoskopische Appendektomie Laparoskopie Chirurgie eCut-Einsatz eCut Koagulationspinzette Koagulation


Dieser Benutzer auch teilen

Ähnliche

zeige mehr