Kataraktoperation mit Hydrus-Implantat-Platzierung

Bewerten Sie:
5
Player wird geladen ... Der Spieler benötigt Flash Player
hinzugefügt:
vor einem Jahr
Anzeigen:
2155
spezialisierung:
Augenheilkunde

Beschreibung des Materials

Das Video zeigt die Kataraktoperation in Kombination mit dem OMNI-Verfahren und dem Einsetzen des Hydrus-Implantats. Diese Kombination ist besonders nützlich bei chronischer Antikoagulation, dank der das Sehvermögen nach der Implantatinsertion erhalten bleibt. Das Omni-Verfahren hinterlässt eine Viskoelastizität im Kanal, die Blutungen reduziert und die Effizienz und Sicherheit des Hydrus-Implantationsverfahrens erheblich verbessert.

Tags: Kataraktoperation Hydrus


Agnieszka Sepioł
Editor

Agnieszka Sepioł

Arzt

Dieser Benutzer auch teilen

Ähnliche

zeige mehr