Rektumvollwand-Verschiebelappen

Bewerten Sie:
5
5 5 2
Player wird geladen ... Der Spieler benötigt Flash Player
hinzugefügt:
vor 2 Jahren
Anzeigen:
2651
spezialisierung:
Proktologie

Beschreibung des Materials

Wie führt man einen plastischen Fistelverschluss mit einem Vollwand-Verschiebelappen durch? Ziel des Verfahrens ist das Ausschneiden der Fistel und des Entzündungsherds mit Naht der Muskulatur im Bereich der inneren Fistelöffnung im Enddarm. Die innere Naht wird dann mit einem Gewebestreifen aus der Enddarmwand überdeckt. Die äußere Wunde bleibt in der Regel offen.

Tags: Analfistel Rektumvoll- wand – Verschiebelappen Rectal advancement Flap RAF Verschiebelappen Flap Verschiebelappenplastik plastischer Verschluss Analfistelverschluss Fistel-OP Fisteloperation Proktologie Fistelleiden


Agnieszka Niemiec
Editor

Agnieszka Niemiec

Arzt

Dieser Benutzer auch teilen

Ähnliche

zeige mehr