Kubitaltunnelsyndrom und Nervenverletzungen - Lehrvideo

Bewerten Sie:
4.5
Player wird geladen ... Der Spieler benötigt Flash Player
hinzugefügt:
vor 5 Monaten
Anzeigen:
16644
spezialisierung:
Orthopädie

Beschreibung des Materials

Dieser Film präsentiert Verletzungen verschiedener Nerven, Lähmungen durch Schäden, einschließlich des Nervus radialis und ulnaris sowie des Kubital- und Tarsaltunnelsyndroms. Die Nerven entspringen dem Rückenmark und sind für motorische und sensorische Funktionen verantwortlich. Schäden am Nervus thoracicus longus verursachen eine mediale Auswärtsdrehung der Schulterblätter. Bei einer Schädigung des Nervus axillaris durch eine Schulterluxation resultiert eine Schwäche bei der Abduktion der Schulter. Bei einer Verletzung des Nervus interosseus anterior kann der Patient die O.K.-Geste nicht ausführen. Bei einer Verletzung des Nervus interosseus posterior ist eine Fingerstreckung nicht möglich, wie bei Monteggia-Frakturen. Der Patient kann jedoch noch das Handgelenk strecken. Ein Handgelenkabfall tritt bei Patienten mit einer Radialnervlähmung im distalen Drittel von Oberarmfrakturen auf. Bei einer Medianusnervenkompression kann der Patient eine Steifheit in den seitlichen drei Fingern mit positivem Phalen- und Tinel-Test haben. Patienten mit einer Ulnarisnervenverletzung oder Druck im Kubitaltunnel zeigen einen positiven Froment-Test. Bei einer niedrigen Ulnarisnervenverletzung tritt eine Krallhand auf. Eine Freisetzung oder Umpositionierung des Ulnarisnervs kann notwendig sein, um eine Einengung zu beseitigen. Der Quadrizepsmuskel, der das Knie streckt, wird durch den Nervus femoralis versorgt. Der Ischiasnerv teilt sich in den Nervus peroneus communis, dessen Verletzung zu einem Fallfuß führt. Der andere Ast wird als Nervus tibialis bezeichnet, dessen Schädigung zu Taubheitsgefühlen im Fuß führt. Beobachtung, Operation, Dekompression oder Reparatur sind Behandlungsmethoden bei peripheren Nervenverletzungen, Karpaltunnelsyndrom sowie Kubital- und Tarsaltunnelsyndromen.

Tags: Kubitaltunnelsyndrom Nervenverletzungen Nervus axillaris Monteggia-Frakturen Handgelenk Froment-Test Klauenhand


Mateusz Polak
Editor

Mateusz Polak

Arzt

Dieser Benutzer auch teilen

Ähnliche

zeige mehr