Vorhofflimmern im ECHO

Bewerten Sie:
5
5 5 1
Player wird geladen ... Der Spieler benötigt Flash Player
hinzugefügt:
vor 3 Jahren
Anzeigen:
17190
spezialisierung:
Kardiologie

Beschreibung des Materials

Vorhofflimmern ist ein pathologischer Herzrhythmus, für den eine schnelle und unregelmässige Herzaktion charakteristisch ist. Die Mehrheit von den Vorfällen ist asymptomatisch. Manchmal können die Patienten an Herzklopfen, Schmerzen in der Brust, Synkope oder Kurzatmigkeit leiden. Diese Krankheit erhöht die Risiko vom Herzversagen, Dementia und Schlaganfall. Die Rolle von der Echokardiographie bei den Patienten mit Vorhofflimmern kann man in paar Kategorien aufteilen 1) Bewertung der Grösse und Funktion von den Herzkammern, dem Perikard und Klappenfunktion. Diese Information kann sehr hilfreich sein um die Risiko für wiederkehrendes Vorhofflimmern nach der Kardioversion. 2) Identifizierung von den Patienten mit erhöhtem Risiko von den thromboembolischen Komplikationen .

Tags: Echokardiographie Vorhofflimmern


Kinga Maciągowska
Editor

Kinga Maciągowska

Arzt

Dieser Benutzer auch teilen

Ähnliche

zeige mehr