Minimalinvasiver Mitralklappenersatz

Bewerten Sie:
3
Player wird geladen ... Der Spieler benötigt Flash Player
hinzugefügt:
vor einem Monat
Anzeigen:
232
spezialisierung:
Kardiochirurgie

Beschreibung des Materials

Der minimalinvasive Mitralklappenersatz ist ein chirurgisches Verfahren zur Behandlung der Mitralklappenerkrankung, das den Thorax und den Körper des Patienten möglichst wenig belastet. Im Gegensatz zur traditionellen Operation am offenen Herzen, die einen großen Einschnitt in den Thorax erfordert, werden beim minimalinvasiven Mitralklappenersatz kleinere Einschnitte vorgenommen, die häufig zwischen den Rippen oder durch das Brustbein erfolgen. Im Vergleich zu einer Operation am offenen Herzen sind Schmerzen, Blutverlust und Erholungszeit geringer, so dass die Patienten schneller zu ihren normalen Aktivitäten zurückkehren können. Während des Eingriffs wird die beschädigte Mitralklappe durch eine Klappenprothese ersetzt, die den Blutfluss und die Funktion des Herzens wiederherstellt. Der minimalinvasive Mitralklappenersatz ist zwar nicht für alle Patienten oder jeden Fall einer Mitralklappenerkrankung geeignet, bietet aber eine vielversprechende Alternative für geeignete Kandidaten, die einen weniger invasiven Ansatz für die Herzchirurgie suchen. 

Tags: Micheal valley Abolfazl Gholami Andrew nicholls Mitralklappen-ErsatzKlicken um Alternative zu verwenden Mitralklappe Mitralklappenerkrankung herzchirurgischer Fall Herzchirurgie Herzchirurgie Video Herzchirurgie Training Herzchirurgie Lehre Herzchirurgie eLearning


Mateusz Polak
Editor

Mateusz Polak

Arzt

Dieser Benutzer auch teilen

Ähnliche

zeige mehr