Endoskopische Tympanomastoidektomie mit Weichteilrekonstruktion

Bewerten Sie:
5
Player wird geladen ... Der Spieler benötigt Flash Player
hinzugefügt:
vor 3 Monaten
Anzeigen:
2869
spezialisierung:
HNO

Beschreibung des Materials

Eine Tympanomastoidektomie ist eine Operation zur Behandlung häufiger Ohrenentzündungen, die das Trommelfell und das Gewebe im und in der Nähe des Ohrs geschädigt haben. Der Arzt entfernt das abnormale oder infizierte Gewebe im knöchernen Bereich hinter dem Ohr, das sogenannte Mastoid. Der Arzt repariert das Trommelfell. Endoskopische Tympanomastoidektomie mit Weichteilrekonstruktion bei einem begrenzten Cholesteatom im Attikabereich.

Tags: Endoskopische Tympanomastoidektomie Endoskopie


Agnieszka Sepioł
Editor

Agnieszka Sepioł

Arzt

Dieser Benutzer auch teilen

Ähnliche

zeige mehr