Endoskopische Entfernung von Orbitalschwannomen

Bewerten Sie:
N/A
Player wird geladen ... Der Spieler benötigt Flash Player
hinzugefügt:
vor 7 Monaten
Anzeigen:
2530
spezialisierung:
HNO

Beschreibung des Materials

Fall eines rezidivierenden Orbitalschwannoms. Der Patient unterzog sich vor der endoskopischen Exzision einer offenen neurochirurgischen Kraniotomie, einer lateralen Orbitotomie und einer stereotaktischen Bestrahlung wegen eines erneuten Auftretens.

Tags: Endoskopische Entfernung Orbitotomie Orbitales Schwannom Schwannom


Agnieszka Sepioł
Editor

Agnieszka Sepioł

Arzt

Dieser Benutzer auch teilen

Ähnliche

zeige mehr