Meningoenzephalozele

Bewerten Sie:
5
Player wird geladen ... Der Spieler benötigt Flash Player
hinzugefügt:
vor 6 Monaten
Anzeigen:
2426
spezialisierung:
HNO

Beschreibung des Materials

Meningoenzephalozele ist eine Art Enzephalozele, ein abnormaler Beutel aus Flüssigkeit, Hirngewebe und Hirnhäuten (Membranen, die das Gehirn und das Rückenmark bedecken), der sich durch einen Defekt im Schädel erstreckt. Diagnose: Ein 23-jähriger Mann stellte sich mit einer Raumforderung in der rechten Nasenhöhle vor seit 6 Jahren. Wurde in vielen Zentren als Sinunasalpolyp behandelt. Der CT-Scan zeigte eine isodense Raumforderung, die die rechte Nasenhöhle ausfüllte und sich durch die Lamellenplatte erstreckte.

Tags: Meningoenzephalozele


Agnieszka Sepioł
Editor

Agnieszka Sepioł

Arzt

Dieser Benutzer auch teilen

Ähnliche

zeige mehr