Technik der Heller-Myotomie bei Achalasie

Bewerten Sie:
5
Player wird geladen ... Der Spieler benötigt Flash Player
hinzugefügt:
vor einem Monat
Anzeigen:
1682
spezialisierung:
Chirurgie

Beschreibung des Materials

Chirurgischer Videofall: Am einfachsten lässt sich die Myotomie am distalen Ösophagus 1-1,5 cm oberhalb des gastroösophagealen Übergangs beginnen. Greifen Sie die beiden Seiten der Muskularis und falten Sie den Muskel in die Backen der Greifer. Durch Dehnen der Muskeln zu den Seiten kann die Ebene freigelegt werden. Mit dem Gefäßversiegelungsgerät werden dann die äußeren Schichten der Speiseröhrenwandmuskulatur bis zur Submukosa durchtrennt. Die Submukosa wird nach der ersten Anwendung des Gefäßversiegelungsgeräts oft wulstig erscheinen, wenn die Greifzangen richtig platziert wurden. Mit der Backe des Gefäßversiegelungsgeräts kann dann in die Ebene zwischen Submukosa und Muskel eingeführt und die Myotomie nach oben fortgesetzt werden. 

Tags: Hellermyotomie Achalasie Operationstechnik chirurgische Technik chirurgische Ausbildung chirurgischer Videokoffer chirurgische Videopräsentation


Mateusz Polak
Editor

Mateusz Polak

Arzt

Dieser Benutzer auch teilen

Ähnliche

zeige mehr