Gemeinsame Leberarterie, die von der oberen Mesenterialarterie (Typ 5) abgeht - während der Pankreatoduodenektomie durch Laparoskopie

Bewerten Sie:
3.67
3.67 5 3
Player wird geladen ... Der Spieler benötigt Flash Player
hinzugefügt:
vor 5 Monaten
Anzeigen:
4862
spezialisierung:
Chirurgie

Beschreibung des Materials

Eine sehr seltene anatomische Vielfalt - die gemeinsame Leberarterie, die von der oberen Mesenterialarterie abgeht. 57-jährige Patientin, BMI 22,4 kg/m2. Ein Tumor des Pankreaskopfes mit einem Durchmesser von 2 cm im hakenförmigen Fortsatz der Bauchspeicheldrüse. In der endoskopischen Ultraschalluntersuchung (EUS) - ein Tumor vom IPMN-Typ mit hochgradiger Dysplasie. Es wurde entschieden, die Operation nach Whipple laparoskopisch durchzuführen.

Tags: Whipple SMA A. mesenterica superior Anomalie


Agnieszka Sepioł
Editor

Agnieszka Sepioł

Arzt

Dieser Benutzer auch teilen

Ähnliche

zeige mehr