Anatomische Grundlage des Horner-Syndroms

Bewerten Sie:
5
hinzugefügt:
vor 3 Jahren
Anzeigen:
5570
spezialisierung:
Anatomie

Beschreibung des Materials

In diesem Video werden die anatomische Grundlage des Horner-Syndroms erklärt: die Ursache des Errötens, Anhidrose, partielle Ptosis und Miosis beim Sympathikusausfall wegen thorakaler Läsion des Rückenmarks oder des Truncus sympathicus.

Tags: Horner-Syndrom sympathische Innervation Sympathikus


Katarzyna Święch
Editor

Katarzyna Święch

Arzt

Dieser Benutzer auch teilen

Ähnliche

zeige mehr