Laparoskopische Schlauchgastrektomie mit Omentopexie und Fixierung der Magenhinterwand zum Aufdrehen des Restmagens

Bewerten Sie:
5
Player wird geladen ... Der Spieler benötigt Flash Player
hinzugefügt:
vor 2 Monaten
Anzeigen:
590
spezialisierung:
Adipositaschirurgie

Beschreibung des Materials

Chirurgischer Videofall: Laparoskopische Schlauchgastrektomie mit Omentopexie und Fixierung der Magenhinterwand kann bei der Aufhebung der Magendrehung nach Schlauchgastrektomie hilfreich sein. Die Omentopexie und Fixierung der Magenhinterwand können bei einer leichten Rotation des Restmagens hilfreich sein.

Tags: Aufdrehen des Restmagens Omentopexie laparoskopische Schlauchgastrektomie Fixierung der Magenhinterwand Laparoskopie chirurgischer Video-Fall Laparoskopie-Technik Laparoskopischer Videofall eLearning Laparoskopie chirurgischer Videofall


Mateusz Polak
Editor

Mateusz Polak

Arzt

Dieser Benutzer auch teilen

Ähnliche

zeige mehr