Ästhetische Implantation mit dem YSGG-Laser

Bewerten Sie:
5
Player wird geladen ... Der Spieler benötigt Flash Player
hinzugefügt:
vor einem Jahr
Anzeigen:
3732
spezialisierung:
Zahnärztliche Implantologie

Beschreibung des Materials

Zahnextraktion mit dem YSGG-Laser unter dem Mikroskop in einem minimal-invasiven Verfahren. Partielle Extraktionstherapie (P.E.T) mit dem YSGG-Laser mit einer Wellenlänge von 2780 nm. Einsetzen des Implantats mit einer Bohrschablone. Nach 24 Stunden ist die provisorische Krone sofort aufgeladen. Abschließend wurde eine individuelle Zirkonoxidkrone zementiert. Die endgültige Krone wurde auf einem Zirkonoxid-Abutment zementiert.

Tags: Implantate Zahnimplantate prothetische Kronen Zahnchirurgie Mikroskop Mikrochirurgie


Agnieszka Sepioł
Editor

Agnieszka Sepioł

Arzt

Dieser Benutzer auch teilen

Ähnliche

zeige mehr