Gefäßanastomose bei einer Hülsenresektion mit der Uniportal-VATS-Methode

Bewerten Sie:
5
Player wird geladen ... Der Spieler benötigt Flash Player
hinzugefügt:
vor 8 Monaten
Anzeigen:
3405
spezialisierung:
Thoraxchirurgie

Beschreibung des Materials

Der Film zeigt eine Gefäßanastomose mit fortlaufender Naht (Prolen 5/0) in einer Hülsenresektion mittels der Uniportal-VATS-Methode durch einen 4 cm langen Schnitt. Die vorgestellte Hülsenresektion ist eine gute Alternative zur Lungenresektion bei Patienten mit einem zentral gelegenen Tumor, der den Bronchus und die Arterie infiltriert. Die perioperative Phase verlief ereignislos.

Tags: Hülsenresektion Anastomose VATS


Agnieszka Sepioł
Editor

Agnieszka Sepioł

Arzt

Dieser Benutzer auch teilen

Ähnliche

zeige mehr