Emotionale Probleme und Wohlbefinden in der frühen Adoleszenz

Bewerten Sie:
5
5 5 1
hinzugefügt:
vor einem Jahr
Anzeigen:
1339
spezialisierung:
Pädiatrie

Beschreibung des Materials

Lernziele:
- Wohlbefinden und emotionale Probleme schließen sich nicht aus.
- Wohlbefinden und emotionale Probleme sind stark abhängig von Alter, Geschlecht, sozioökonomischem Status.
- Pfleger und Ärzte sollten Faktoren fördern, die zum Wohlbefinden beitragen und emotionalen Problemen vorbeugen.

Tags: Psychologie Jugendmedizin emotionale Probleme Wohlbefinden


Agnieszka Sepioł
Editor

Agnieszka Sepioł

Arzt

Dieser Benutzer auch teilen

Ähnliche

zeige mehr