Venöse Thromboembolie in der Orthopädie

Bewerten Sie:
5
hinzugefügt:
vor 10 Monaten
Anzeigen:
687
spezialisierung:
Orthopädie

Beschreibung des Materials

Abdullah Hanoun. Das Video enthält eine Umfrage mit drei Fragen, um das Verständnis des Publikums für das Thema zu testen.- Venöse Thromboembolien (VTE) treten aufgrund einer Trias von Faktoren auf, darunter erhöhte Gerinnung, Stauung des Blutflusses und Gefäßwandverletzung.- Die Triade wird vor jeder Operation überprüft, um das VTE-Risiko zu verringern.- Es gibt zwei Wege, die zur Gerinnung führen, intrinsische und extrinsische, die mit aPTT und PT/INR überprüft werden können.- Das Abbauprodukt von Fibrin, D-Dimer, wird zur Überprüfung auf das Vorhandensein eines Gerinnsels verwendet.www.OrthopaedicAcademy.co.uk www.OrthopaedicAcademy.net

Tags: Orthopädie Venöse Thromboembolie Thromboembolie VTE


Agnieszka Sepioł
Editor

Agnieszka Sepioł

Arzt

Dieser Benutzer auch teilen

Ähnliche

zeige mehr