EFTR - Endoskopische Vollwandresektion

Bewerten Sie:
5
Player wird geladen ... Der Spieler benötigt Flash Player
hinzugefügt:
vor 2 Monaten
Anzeigen:
1200
spezialisierung:
Gastroenterologie

Beschreibung des Materials

Endoskopischer Videofall: Ein 86/M mit Dreifachgefäßerkrankung + Post-PTCA mit CCF-schwerer LVD wurde mit Blutungs-PR aufgenommen. Eine Koloskopie wurde durchgeführt und zeigte einen kurzen gestielten Polypen von <20 mm in 25 cm Entfernung vom Analrand. Es wurde eine EMR-Polypektomie und ein Hämoclipping der Basis durchgeführt. HPE war ein schlecht differenziertes Adenokarzinom mit Siegelringzellmerkmalen, die bis zur Basis reichten. Nach der PET wurde die Meinung eines Onkologen eingeholt, die keine Aufnahme zeigte. Es wurde eine kurative Operation angeboten, aufgrund des hohen Risikos wurde jedoch eine endoskopische Vollwandresektion (EFTR) geplant. Die EFTR-Probe zeigte keine Anzeichen einer Malignität, was auf eine kurative lokoregionäre Resektion hinweist.

Tags: Endoskopische Vollwandresektion EFTR Endoskopie Adenokarzinom Karzinom Hämoclipping EMR-Polypektomie Polypektomie Siegelringzellmerkmal


Agnieszka Sepioł
Editor

Agnieszka Sepioł

Arzt

Dieser Benutzer auch teilen

Ähnliche

zeige mehr