Netzpositionierung ohne Fixierung bei TAPP

Bewerten Sie:
5
Player wird geladen ... Der Spieler benötigt Flash Player
hinzugefügt:
vor 3 Wochen
Anzeigen:
1069
spezialisierung:
Chirurgie

Beschreibung des Materials

Für eine Netzpositionierung ohne Fixierung bei TAPP muss der untere Teil des Netzes weniger als 1–2 cm unter dem Schambein liegen. Dabei sind die klassischen Prinzipien der Netzfixierung zu beachten, aber es gibt noch mehr. Die präperitoneale Dissektion muss auf die Netzgröße abgestimmt sein, um eine Netzverschiebung zu vermeiden.

Tags: TAPP Netzpositionierung Netz Hernie


Agnieszka Sepioł
Editor

Agnieszka Sepioł

Arzt

Dieser Benutzer auch teilen

Ähnliche

zeige mehr