Laparoskopische total mesorektale Exzision mittels monopolaren Hakenelektrode

Bewerten Sie:
5
Player wird geladen ... Der Spieler benötigt Flash Player
hinzugefügt:
vor 2 Jahren
Anzeigen:
7101
spezialisierung:
Chirurgie

Beschreibung des Materials

Fallbeschreibung: Eine 66-jährige Patientin (BMI 26,4) mit einem rektalen Adenokarzinom. Sie hat sich einer neoadjuvanten Langzeit-Radiochemotherapie untergezogen. Die präoperative CT ergab Lebermetastasen im Segment VII. Bei der Patientin wurde eine Metastasektomie im Segment VII und eine TME geplant. Intraoperativ wurden jedoch zwei zusätzliche Läsionen in den Segmenten II und III gefunden. Daher wurde eine Entscheidung zu einer zweistufigen Operation getroffen (zuerst die Rektumoperation). Das Video zeigt nur die TME.

Tags: TME Laparoskopie laparaskopisch Rektum MIC Adenokarzinom


Joanna Stachera
Editor

Joanna Stachera

Arzt

Dieser Benutzer auch teilen

Ähnliche

zeige mehr